Jugendspieler gesucht (Jahrgänge 2000 – 2004)

Liebe Nachwuchskicker,   seid ihr auf der Suche nach einem Fußballverein? Vorwärts Spoho sucht noch Verstärkung für die Mannschaften der Jahrgänge 2000 bis 2004. Wenn du Bock auf Fußball hast und du Lust hast auch ohne Leistungsdruck zu trainieren bist du bei uns richtig. Wir bieten euch qualitativ hochwertiges Training von Studenten der Deutschen Sporthochschule, […]

Unbenannt

4

E III mit drittem Platz beim Herman Stauvermann Turnier in Bocholtz

Die E III von Vorwärts Spoho 98 hat sich nach einer kleinen Durststrecke im Ligabetrieb mit einer starken Leistung beim internationalen Turnier in Bocholtz mit einem dritten Platz zurückgemeldet. Schon auf der Hinfahrt konnte man die Aufregung und Vorfreude auf die kommenden zwei Tage spüren. Nach der Ankunft wurden Zelte aufgebaut und das Territorium erkundet […]


Zwei späte Berichte und nur ein Punkt

Ein wichtiger Punkt gegen Leverkusen und eine unglückliche Niederlage gegen Essen sind das Resultat der letzten drei Wochen im Abstiegskampf der SpoHo-Nuts. Fangen wir mal ganz am Vorne an: Vor drei Wochen spielten die SpoHos in Leverkusen. Bereits vor dem Spiel war beiden Mannschaften klar, dass dieses Spiel eines der wichtigsten Spiele der Saison werden […]


Herren kurz vorm Ziel – Heimsieg gegen DJK Roland West

Am drittletzten Spieltag erwarteten die Männer von Vorwärts Spoho zu Hause den Tabellenelften DJK Roland West, die im Vorfeld klar signalisierten nicht nur zum Spaß vorbeizukommen. Dementsprechend konzentriert ging die Dia-Elf ins Spiel, musste dabei jedoch auf Spielmacher Baron verzichten. Und die Spohos feierten einen EInstand nach Maß, Dacko bediente noch in der ersten Minute […]


Herren bleiben in der Erfolgsspur – Auswärtssieg in Auweiler

Es wird heiß im Aufstiegsrennen. Unsere 1. Herrenmannschaft führt die Tabelle kurz vor Saisonende weiterhin an, das Verfolgerfeld hat sich nun reduziert und lediglich Ditib Chorweiler kann den Männern von Trainer Raoul Dia noch ernsthaft Paroli bieten. Am Pfingstmontag ging es zum hochmotivierten SV Auweiler/Esch, für die es sportlich zwar um die goldene Ananas ging, […]